Winzer Sommeracher Katzenkopf SILVANER 2016


Winzer Sommeracher Katzenkopf SILVANER 2016

Artikel-Nr.: 4372[16]

Zur Zeit nicht lieferbar

Sonderpreis bis ausverkauft

7,75 €
3,80
Sie sparen 51 %
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
1 l = 5,07 €
1 l = 5,07 €

Sommeracher Katzenkopf SILVANER Kabinett trocken

Qualitätsstufe: Kabinett
Alkohol: 13,0 % vol
Restzucker: 3,8 Gramm/Liter
Säuregehalt: 6,2 Gramm/Liter
Trinktemperatur: 7-10° Celsius
Flaschenform: 750 ml Bocksbeutel
Trinkreife: jetzt und weitere 2 – 3 Jahre
Beschreibung: Frisch und schlank und vom Muschelkalk geprägt. Unendlich viel Mineralität. Aromen von Williams-Birne und Apfel. 
Passt zu: Fisch und Schalentieren, feinen Spargelgerichten oder zu Ragouts und hellem Fleisch

Land Deutschland
Inhalt: 0,75 Liter
Inhaltsstoffe: Enthält Sulfite

Lieferant:

Sommerach eG
Zum Katzenkopf 1
97334 Sommerach/Main


Winzer Sommerach – Die andersdenkende Genossenschaft seit 1901

Neunzig Familien erzeugen mit Leidenschaft und Herzblut die Trauben für die Weine der Genossenschaft. Die Genossenschaft, die anders denkt. Ein ganzes Jahr hindurch wird in den Weinbergen alles für großartige Weine getan. Durch gemeinschaftliches Handeln will die Genossenschaft den Weinbau in den kleinen Winzerbetrieben weiterentwickeln und den Familien ein faires Auskommen für ihr Schaffen ermöglichen. Dabei lässt der Anspruch keine Kompromisse zu.

 

Der Anspruch macht den Unterschied

Nichts wird dem Zufall überlassen. Für jeden einzelnen Weinberg gibt es eine Vision, welcher Wein dort wachsen soll. Nicht nur die Rebsorte und die Weinbergslage, sondern vor allem der Anspruch ist es, der darüber entscheidet welches Etikett das Lesegut eines Weinberges später tragen wird. Die Kellermeister der Genossenschaft haben für jeden Wein eine detaillierte Anforderung an die Traubenqualität formuliert. Man kann sich darauf verlassen, dass die Winzerfamilien auch in schwierigen Jahrgängen nichts unversucht lassen, dem Anspruch ihrer Genossenschaft gerecht zu werden.

 

Sommeracher Katzenkopf

Weine aus der traditionellsten Weinbergslage, dem Katzenkopf, gefüllt im fränkischen Bocksbeutel. Die klassisch, spätreifenden Rebsorten, mit Ausnahme des fruchtsüßen Traminers, werden „fränkisch trocken“ vinifiziert. Diese Weine haben Stammplätze auf den Bestenlisten der Welt.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Sonderangebote, Rot / Weißwein u. Rose Deutschland, Mindestens 40 % Rabatt