San Valentin Blanco Torres 2017

Artikel-Nr.: Tor/V1

Zur Zeit nicht lieferbar

Sonderpreis bis ausverkauft

6,77 €
3,85
Sie sparen 43 %
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
1 l = 5,13 €
1 l = 5,13 €

San Valentin Blanco 2017
LAND: Spanien
ANBAUGEBIET: DO Catalunya
ERZEUGER: Miguel Torres
REBSORTEN: 100% Parellada
FARBE: weiß

BESCHREIBUNG: Farbe: glänzendes Hellgold mit grünlichem Schimmer Duft: in der Nase duftig, elegant mit Noten
von aromatischen Kräutern (Eisenkraut, Akazienblüten), reifen Früchten (Pfirsich, Zitrone, Banane)
und kandierter Ananas Geschmack: am Gaumen feine Balance von süßer Frucht und lebendiger
Säurefrische, duftig, delikat mit einem eleganten Hauch Akazienblütenhonig im Finale
SERVIERVORSCHLAG: als sommerlicher Aperitif oder Begleiter von Fisch und Meeresfrüchten (Schalen- und Krustentiere),
gegrillt, an mild gewürzten Saucen oder asiatisch süß-sauer, zu leichten Gemüsegerichten oder
auch zu Obsttarte und süßem Gebäck

ANALYSEWERTE: Alkoholgehalt: 11.00 %
VORHER öFFNEN nein
LAGERBAR BIS (MIND.): ca. 1 bis 2 Jahre
SCHRAUBVERSCHLUSS ja

HERSTELLUNG: Seinen weißen San Valentín bereitet Torres sortenrein aus der autochthonen katalanischen
Rebsorte Parellada. Im Jahr 2014 wurden die Trauben ab dem 15. September gelesen und
umgehend in die Kellerei gebracht, hier sanft gepresst und die Moste binnen fünfzehn Tagen kühl
und langsam bei kontrollierten Temperaturen um die 16 bis 17 °C im Edelstahltank vergoren. Die
jungen Weine wurden anschließend nur kurze Zeit im Edelstahltank ausgebaut und bereits ab
November auf die Flaschen gefüllt, um ihre pure Frische und die feinen, leicht kräutrig-blumigen
Primäraromen maximal zu bewahren.
BODEN: vielfältige Formationen, überwiegend nährstoffarme Kalkböden, in Küstennähe flacher, oft sandig,
im gebirgigen Landesinnern zunehmend tiefgründig mit hohem Kalksteinanteil, teils kreidehaltig, bei
gutem Wasserabzug
WEINNOTIZ: Die frischen, unkomplizierten Weine für jeden Tag haben einen festen Platz im Torres
Weinsortiment, als traditionelle Botschafter ihrer Heimat, die einfach immer passen, in fröhlicher
Runde mit Freunden, zum Familientreffen oder romantisch zu zweit. Ein früher Vertreter dieser
Spezies ist Torres' San Valentín. Miguel Torres Carbó hatte ihn am 14. Februar 1956 für seine Frau
Margarita Riera als Geschenk zum Valentinstag bereitet. Seine Inspiration, neben Margarita, waren
die Fotografien seiner Eltern, die sie beim unbeschwerten Picknick in den Weinbergen zeigten,
wenn in den ersten Frühlingstagen die Sonne die Nase kitzelte und die Tage allmählich wieder
länger wurden...
Die neue Flaschenausstattung erinnert uns an diese unbeschwerten (ur)großelterlichen Ausflüge.
Das klare, reinweiße, wie zarte Spitze ornamentierte Etikett umrahmt mit stilisierten Blütenranken
das romantische Cupido-Pärchen. Das Schwarzweißfoto auf dem Rückenetikett zeigt die Eltern des
San Valentín-Erfinders Miguel Torres Carbó, Juan Torres Casals und Josefa Carbó beim
Frühlingspicknick mit Freunden. Und natürlich darf auch der herzige Cupido-Anhänger an keiner
Flasche fehlen. Heute ist San Valentín längst ein Klassiker und noch immer die schönste
Liebeserklärung zum Valentinstag. Neben dem weißen San Valentín Parellada keltert Torres seinen
charmanten Botschafter der Liebe auch als roten San Valentín aus Garnacha.

FLASCHENGRöSSE: 0,75l
ALLERGENE: Sulfite

INVERKEHRBRINGER: Miguel Torres S.A.
08720 Vilafranca del Penedes

Diese Kategorie durchsuchen: Weißwein Spanien